Die Tiere wurden auf die Gefahr der Strahlung ausgesetzt, und sie müssen durch Bio-WFP geschützt werden

Zu diesem Zweck in 8 000 untersuchten Kühe, Kälber und Bullen